Am 29.08.2019 hatte der APD in Abstimmung mit dem MAPE zu einer weiteren Sitzung der Arbeitsgruppe „Klimawandel in der Landwirtschaft“ (AG-Klima) eingeladen. Mehr
Rund 15 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik waren am 19.08.2019 zur einem ersten Runden Tisch im Rahmen einer geplanten Reihe von APD-Informationsveranstaltungen zum „Themenbereich EU Agrarpolitik und mögliche Auswirkungen auf die Ukraine“ eingeladen.  Mehr
Unter der Leitung des Leiters der APD-Forstkomponente, Herrn Vitaliy Storozhuk, wurden vom 12.-15.08.2019 im Staatlichen Forstbetrieb Teteriv (Kiewer Oblast) Piloterhebungen und Schulungen zur Vorbereitung auf eine Nationale Waldinventur der Ukraine (NWI) durchgeführt. Mehr
Dieses Thema wurde am 31.07.2019 von rd. 35 Vertretern aus der Agrarverwaltung, der Agrarwirtschaft und -wissenschaft der Ukraine diskutiert. Der Runde Tisch wurde in Zusammenarbeit mit dem Ukrainischen Nationalen Agrarforum (UNAF) vom APD organisiert. Mehr
In Abstimmung mit dem Ministerium für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine (MAPE) hatte der APD am 25.07.2019 zu einer ersten Sitzung der Arbeitsgruppe „Klimawandel und Landwirtschaft“ (AG-KWL) eingeladen. Die AG soll die Regierung der Ukraine bei der Erarbeitung und Umsetzung einer „Klimaanpassungsstrategie für die Land-, Forst- und Fischwirtschaft der Ukraine bis 2030“ (Klimaanpassungsstrategie) unterstützen. Mehr
Von den Parlamentswahlen in der Ukraine am 21.07.2019 werden Auswirkungen für die Gestaltung der allgemeinen Politik sowie auch der Agrarpolitik und damit auf Investitionen im Agrarsektor, die Agrarproduktion und die Entwicklung des Handels mit Agrarprodukten erwartet. Mehr
Vom 02.-05. 07.2019 organisierte der APD mit Unterstützung des wissenschaftlich-methodischen Zentrum „Agroosvita“ eine Schulung für Agrarberater und Vertreter der neuen Vereinigten Territorialen Gemeinden zum Thema: „Moderne Ansätze zur Organisation des landwirtschaftlichen Beratungswesens, aktuelle Herausforderungen in der Ukraine“. Mehr
Frau Julia Oharenko, Leiterin der Klima-Komponente des APD, referierte am 02.07.2019 über die Wirkungen des Klimawandels auf den Agrarsektor und die Ansätze zur Klimaanpassung in der landwirtschaftlichen Beratung. Mehr