Laut dem Stellvertretenden Minister für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine, Herrn Maxim Martyniuk, hat die Ukraine bereits zum 11.01.2018 die EU-Exportquote für Honig, Trauben- und Apfelsaft ausgeschöpft. Mehr
Am 11.01.2017 fand auf Einladung der Repräsentanz der Weltbank in der Ukraine eine Informationsveranstaltung zum Thema „Herausforderungen und Möglichkeiten für den Waldsektor der Ukraine: Bodenreform und Dezentralisation" statt. Mehr
Produktion: Zwischen Januar und Oktober 2017 ist die Agrarproduktion im Jahresvergleich um 2,3%, aufgrund des Rückgangs in der Pflanzenproduktion (um 2,9%) und des Rückgangs in der Tierproduktion (um 0,5%), gesunken. Die Milchproduktion ging im Jahresvergleich um 0,8%, aufgrund einer geringeren Anzahl von Milchkühen und einer nur teilweise höheren Milchleistung pro Milchkuh, zurück. Aufgrund aussichtsreicherer Exportmöglichkeiten nahm die Eierproduktion um 2,5% zu. Mehr
Am 06.12.2017 fand die 9. Jahrestagung „Doing Agrobusiness in der Ukraine“, organisiert vom Ukrainischen Agrobusiness Club (UCAB), statt. Mehr
Am 14.-15.11.2017 fand in der Industrie- und Handelskammer der Ukraine „Das Nationale Weinforum 2017“ statt, an dem auch APD-Experten anwesend waren. Der erste Tag befasste sich mit der europäischen Erfahrung der Weinproduktionstechnologie. Am zweiten Tag wurden Gespräche zur Politik für und in der Weinindustrie Mehr
Am 07.11.2017 hatte die Weltbank zu einem Runden-Tisch in die Kiewer Repräsentanz eingeladen, um die in das Ministerkabinett der Ukraine kürzlich eingereichte „Strategie zur nachhaltigen Entwicklung und institutioneller Reform der Forstwirtschaft der Ukraine bis 2022“ mit verschiedenen Wald-Experten zu diskutieren. Mehr
Die Ausschreibungskommission, bestehend aus den Vertretern des Ministeriums für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine, des ukrainischen Staatlichen Fonds zur Unterstützung der Farmunternehmen, den gesellschaftlichen Organisationen und Fachverbänden, hat im Jahr 2017 212 kleinen Farmunternehmen eine staatliche Unterstützung Mehr