Vom 09.-13.09.2019 fand eine Fachinformationsfahrt (FIF) des Deutsch-Ukrainischen Agrarpolitischen Dialoges zum Thema „Klimawandel und Klimaanpassungsmaßnahmen für die Land-, Forst- und Fischwirtschaft“ nach Deutschland statt. Mehr
Am 16.08.19 fand eine Beratung des Deutsch-Ukrainischen Agrarpolitischen Dialoges (APD) mit Vertretern des Ministeriums für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine (MAPE), des Ministeriums für Umwelt und Naturressourcen und FAO zum Thema „Entwicklung und Umsetzung der Anpassungsstrategie an den Klimawandel in der Land-, Forst- und Fischwirtschaft der Ukraine“ statt.  Mehr
Am 30.09.2019 hatte der Leiter des Ausschusses für Umweltpolitik und Umweltmanagement der Werchowna Rada, Oleg Bondarenko, zu einem Gespräch über aktuelle Herausforderungen in der Ukraine und mögliche Beratungen durch Experten des APD eingeladen.  Mehr
Vom 23.09.-26.09.2019 fanden Trainingsmaßnahmen zum Thema „Verbesserung des Managements der staatlichen Forstbetriebe“ für Führungskräfte der Pilotbetriebe Teteriv, Fastiv, Nadvirna und Mitarbeiter der Staatlichen Agentur für Waldressourcen der Ukraine (SAW) statt. Geleitet und fachlich unterstützt wurden die Trainingsmaßnahmen vom APD-Experten und ehemaligen Geschäftsführer des Staatsbetriebes Sachsenforst, Herrn Prof. Dr. Hubert Braun. Mehr
Am 30.07.2019 fand im Ministerium für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine (MAPE) unter Beteiligung von Experten des Ministeriums, des Nationalen Verbands der landwirtschaftlichen Beratungsdienste der Ukraine und anderer Berufsverbände im Agrarsektor sowie internationaler Projekte, ein Runder-Tisch zum Thema „Möglichkeiten für den Aufbau eines landwirtschaftlichen Beratungssystems in der Ukraine“ statt. Mehr
Vom 16.-19.09.2019 fand eine Fachinformationsfahrt des APD zum Thema "Deutsche Erfahrungen bei der Entwicklung der ländlichen Räume - Optionen für die Ukraine" nach Deutschland statt, an der zehn Vertreter aus dem Ministerium für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine, der regionalen Staatsverwaltungen, der Assoziationen der vereinigten territorialen Gemeinden, des Ukrainischen Nationalen Agrarforums, des Nationalen Verbandes der landwirtschaftlichen Beratungsdienste der Ukraine, der Nationalen Universität für Bioressourcen und Umweltnutzung der Ukraine sowie des Instituts für Agrarökonomie der Akademie der Agrarwissenschaften teilnahmen. Mehr
In Abstimmung mit dem Ministerium für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine (MAPE) führte der APD  am 05.09.2019 eine Sitzung der Arbeitsgruppe zur Erarbeitung und Umsetzung der Klimaanpassungsstrategie für die Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft der Ukraine bis 2030 durch, diesmal zum Thema „Funktion der Beratungsdienste und Vereinigten Territorialen Gemeinden (VTG) bei der Anpassung des Agrarsektors an den Klimawandel“ durch.  Mehr
Am 11.09.2019 fand an der Nationalen Universität für Umwelt und Lebenwissenschaften der Ukraine (NUBIP) ein Runder-Tisch zum Thema „Die Forstpolitik der Ukraine: prioritäre Handlungsempfehlungen“ statt. Mehr