Die Veterinär-, Gesundheits- und Pflanzenschutzkontrolle wird für sämtliche Waren, die nach Klaipeda gebracht werden, von der ukrainisch-polnischen Grenze auf den Hafen von Klaipėda (Litauen) übertragen.

Dadurch wird der Transit durch das Gebiet Polens beschleunigt. Darauf haben sich der Minister für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine, Mykola Solskyi, der Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Republik Polen, Robert Telus, und der Landwirtschaftsminister der Republik Litauen, Kyastutis Navickas, geeinigt.

Quelle und Fotominagro

Datum: 03.10.2023

 

Загрузка... .